carcassonne-online.info Foren-Übersicht
Datenschutzerklärung  •   Portal  •  Forum  •  Liga  •   Turnier  •   TLM 
Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  

 Carcassonne von Asmodee

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
robo
Southpark

Senator
Senator

Junior-Admin




Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 04.03.2003
Beiträge: 11860
Wohnort: Erftstadt


/bundesl/nrw_ani.gif

BeitragVerfasst am: 14.06.2019 20:35    Carcassonne von Asmodee Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

ich weiß - ich bin ein Judas.

Aber hat sich schon mal jemand die Asmodee-Version von Carcassonne angeschaut? Die ist auf Steam verfügbar, für 22,05€ für Basis, Fluss, 1. und 2. Erweiterung, und Winter+Lebkuchenmann. Prinzessin und Drache kostet 6€ extra.

Die Kritiken bei Steam sind durchwachsen. Aber ich hab's mir mal gekauft. Bonbonbunt, mit einem nicht so tollen Gameplay.

- riesengroße UI-Elemente; es sieht genau so aus wie die Screenshots der Android-App. Für ein Tablet oder Smartphone OK, für einen PC hätte man was tun müssen
- kein Ingame-Chat (Update: Laut Asmodee Supportseite gibt's den in Online Spielen)
- keine Vorschau der verbleibenden Karten
- keine Anzeige der "latenten" Punkte
- kein Bewegen und Drehen der aktuellen Karte auf dem Spielfeld
- sehr unübersichtliches Spielfeld, die Pöppel hüpfen die ganze Zeit herum damit man sie überhaupt findet. Beim ersten Spiel habe ich prompt einen Bauern aus dem Auge verloren
+ Rückgängig machen von gelegten Karten geht

Die Basis-KI ist recht doof, aber der Level 4 Bot hat mich ordentlich verprügelt.

Was ich noch nicht gefunden habe, ist, ob die Android- und Steam-Version zusammenspielen können.

Robo


Zuletzt bearbeitet von robo am 16.06.2019 14:48, insgesamt einmal bearbeitet

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
lunaflute
Neandertaler
Wegelagerer
Räuber
Siegesträumer


Stadtrat
Stadtrat

Leitung




Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 13.03.2008
Beiträge: 3155
Wohnort: Essen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 16.06.2019 07:28    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

hmmmmmm........
"Für ein Tablet oder Smartphone OK, für einen PC hätte man was tun müssen"
...geht aber auf nem pc?, denn auf sonstigem kleinzeugs spiel ich eher nich

_________________

----> Wer zuerst kommt.....kriegt den Termin Smile <----


LG Luna
! Alles MEINS oder ?

Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
robo
Southpark

Senator
Senator

Junior-Admin




Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 04.03.2003
Beiträge: 11860
Wohnort: Erftstadt


/bundesl/nrw_ani.gif

BeitragVerfasst am: 16.06.2019 14:10    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja, geht auf PC. Ich hab's auf meinem 24" Bildschirm gespielt. Man merkt nur an allen Ecken, dass dieses Programm für Multiplattform designed ist.

Vor allem fehlt mir eine flotte Tastaturbedienung, bzw. die Möglichkeit, fast alles mit linker und rechteer Maustaste zu machen, ohne mit der Maus groß rumfahren zu müssen. Das ist im KM Spiel eins der besten Features.

Robo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
Goll
Insomnia
Olymp2
Carpe Noctem
Carpe Noctem (MTL)


Stadtrat
Stadtrat

Junior-AdminLeitung




Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 08.10.2003
Beiträge: 2530
Wohnort: Kneiting


luxembourg.gif

BeitragVerfasst am: 16.06.2019 15:24    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi!

Ich habe mir bei Steam mal das Video angesehen, hmm, sehr bunt, sehr hibbelig, da werde ich schon beim Anschauen unruhig.....

Alleine das Pöppelgehüpfe würde mich nervös machen.

Und ohne die Features wie Kartenvorschau, momentane Punkte wird es dann schwierig, erinnert dann wohl eher an die Brettspielwelt (nur eben in bunt mit Animationen).

Die Rezensionen sind ziemlich durchwachsen.

@Robo
Hast Du bereits online gespielt?
Es wird auch von Serverproblemen berichtet.

Grüße
Goll

_________________
"Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern." Samuel Beckett

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenSkype Name    
robo
Southpark

Senator
Senator

Junior-Admin




Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 04.03.2003
Beiträge: 11860
Wohnort: Erftstadt


/bundesl/nrw_ani.gif

BeitragVerfasst am: 16.06.2019 16:41    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Nein, online gespielt habe ich noch nicht, war noch keine Gelegenheit.

Der offline-Bot Stufe 3 ist erträglich, der Bot Stufe 4 hat mich abgezogen...

Ich habe noch an den Support von Asmodee geschrieben, bezüglich der Darstellung und des Gameplay:

« Robo » hat folgendes geschrieben:

Hello,
I am a first-day customer of the Koch Media Carcassone game, and we are playing an online league since 2003. Koch Media seems to be shutting down their Server for good, so I am looking for alternative game clients and found yours. For good gameplay and a better league playing, I would like to ask for some features:
- a score display that shows not only the current scoreboard value, but also the score that a player would get if the game were finished at that moment (meaning: the latent points for unfinished streets, cities and cloisters, and the current meadow points.
- a less fancy display of the game. Making meeples jump, just to be able to see them, is a sign for an UI that is too crowded.
- when it the player's turn to place a tile, it would be nice if the tile would be shown under the mouse pointer. A right click should rotate the tile. By this, you can see the card hovering at a possible placement point, making it easier to imagine the consequences of this placement.
- the right mouse button should act as "okay". This saves some miles of mouse movement during one game.
- your game is in a mode that we call "hardcore" in our league. You show no latent points, and you don't give any help for tracking the remaining tiles. The Koch Media client offers help here: There is a window that shows how may tiles of each kind are remaining in the tile stack. It would be nice to be able to switch between "hardcore" and "aided".
- a game timer, same as a chess clock. If a player runs out of time, his tiles are placed randomly and he cannot place any more meeples. There are several time modes imaginable: game time (i.E. 20 minutes) oder turn time (30 seconds per move). The first move of each player should not be timed.
- a team mode: two players join forces. They get points for each action as in single mode, but their points are added for the final score. In team game, a timeout of one player should not affect the team partner. Play order in team mode can be random or according to number in the player list

And, finally, I think you didn't get the river right. I was able to build a U bend with the river in some games (turn right, straight, turn right again), this should not be possible to avoid a dead end while placing the river tiles. Also, you seem to place the lake automatically, which is wrong in my opinion. A player might want to place a farmer meeple on the lake.

But generally, your game is a nice Carcassonne implementation and fun to play.

Greetings, Rolf

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
robo
Southpark

Senator
Senator

Junior-Admin




Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 04.03.2003
Beiträge: 11860
Wohnort: Erftstadt


/bundesl/nrw_ani.gif

BeitragVerfasst am: 17.06.2019 19:08    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Asmodee » hat folgendes geschrieben:
Hello Rolf,

Thank you for your interest in Carcassonne and your very detailed feedback, we have forwarded it to the team in charge.
Please note that we are working on it to enhance the game.
We hope you have fun with Carcassonne !

Best regards,

Asmodee Digital Support


Mal gucken was passiert.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
robo
Southpark

Senator
Senator

Junior-Admin




Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 04.03.2003
Beiträge: 11860
Wohnort: Erftstadt


/bundesl/nrw_ani.gif

BeitragVerfasst am: 18.06.2019 19:31    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ok, gerade 1 Spiel online gemacht. Mein Gegner war gelb. Verdammt, verdammt, 2x hab ich für ihn gespielt Embarassed

Der Meeple-Finder (=hüpfende Meeples) hat nicht ausgereicht, um mir einen Wiesenbauern von ihm zu zeigen. Der Kontrast zwischen Spielfeld und Figuren ist definitiv zu schwach.

Zeitspiel ist online möglich! Mein Gegner hatte auf 20 min eingestellt, das waren dann 20 Minuten Zeit pro Spieler. Man kann auch mehrere Tage einstellen; ich denke, das ist für "gemütliche" Spiele wo nicht ständig beide online sind und immer mal wieder einer einen Zug macht. Sowas hatte ich beim Exozet Carcassonne auch einige Male; da waren 5 Spiele parallel offen und irgendwer machte immer wieder mal einen Zug.

Im Online-Spiel gibt es auch einen Chat.

Offenbar sind die Onlinespieler bei Asmodee Fans des Abtes. In allen angebotenen Onlinespielen war er drin. Der Abt ist wie ein Mönch, aber man kann ihn aus unfertigen Klöstern herausholen (statt einen Pöppel zu setzen) und es gibt Gartenfelder auf einigen Karten, die der Abt besetzen kann und die dann wie ein Kloster funktionieren.

Aber die Bedienelemente sind viel zu wuchtig und nehmen zu viel Platz weg. Hinzu kommt, dass das Spiel bei mir darauf besteht, im 16:9 Full HD Mode zu laufen (1920x1080), obwohl ich 16:10 Full HD habe (1920x1200). Ärgerlich, aber nicht kriegsentscheidend.

Ärgerlicher war, dass die Anzeige der Pöppel, die man auf der Hand hat, kumuliert. Er zeigte mir: Du hast einen Pöppel. Und dann konnte ich ihn nicht setzen. Weil es der Abt war. Nach Klick auf mein Spielerlogo sag ich das, aber eben nicht - wie bei KM - ständig.

Das gibt mal wieder eine Mail an Asmodee Smile

Robo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
Goll
Insomnia
Olymp2
Carpe Noctem
Carpe Noctem (MTL)


Stadtrat
Stadtrat

Junior-AdminLeitung




Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 08.10.2003
Beiträge: 2530
Wohnort: Kneiting


luxembourg.gif

BeitragVerfasst am: 19.06.2019 21:42    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi!

Gut, dass Du den Abt erklärt hast, den kannte ich bis dato gar nicht.

Aber man kann online auch ganz klassisch spielen, bzw. ein Spiel eröffnen?

Weißt Du, was passiert, wenn ein Spieler abbricht?
Ich hatte mir mal die Android-Version von CCS zugelegt und da war es so, dass wenn der Spieler abbrach, das Spiel so gewertet wurde, wie es gerade stand (ohne Wiesenpunkte, unfertige Klöster etc.) und man dann verlor, obwohl man eigentlich geführt hätte, zöge man alles in Betracht.
Da mir das desöfteren passiert ist, habe ich das Spiel für mich "eingestampft".

Mich würde interessieren, ob die von Asmodee sich die Kritik auch zu Herzen nehmen und das Spiel dahingehend verbessern.

Grüße
Goll

_________________
"Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern." Samuel Beckett

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenSkype Name    
robo
Southpark

Senator
Senator

Junior-Admin




Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 04.03.2003
Beiträge: 11860
Wohnort: Erftstadt


/bundesl/nrw_ani.gif

BeitragVerfasst am: 24.06.2019 14:49    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Nicole,

ja, man kann Onlinespiele eröffnen. Über "Freunde einladen" kann man wohl auch die teilnehmenden Spieler limitieren. Ich habe aber noch zu wenig Erfahrung gesammelt; keine Zeit bisher.

Was Du beschreibst (ich breche bei Punkteführung, aber absehbarer Niederlage, ab und gewinne), war ein Bug der Exozet Version, das hat mich auch gefuchst. Die ist aber vom Markt.

Ich war am Wochenende in Hessisch Lichtenau zum Wakuholic-Treffen (wo Du herzlich willkommen wärest) und da war auch Fabian Lösgen zu Besuch (der gegen Pit im DM-Finale gespielt hat). Fabian hatte die Asmodee App auf seinem Handy und hat ziemlich drüber geschimpft, vor allem über die Quitter und Cheater.

Quitter hatten wir bei uns auch oft genug, das hörte erst mit dem automatischen Verlieren nach einer gewissen Anzahl von Tagen nach Abbruch auf.

Ein Cheat-Beispiel: Ich lege eine Karte um einen bestimmten Angriff zu spielen. Nun ist der Gegner dran. Ich sehe, dass er eine Karte bekommt, mit der er meinen Angriff vereiteln könnte. Ich trenne fix die Connection, starte die App neu und stelle die Connection wieder her. Das Spiel setzt wieder auf, und zwar VOR Abschluss meines Zuges. Ich weiß nun, was der Gegner bekommen wird und kann meinen Angriff entsprechend modifizieren. Buuh!

Anderer Cheat: Ich verliere ein Spiel. Bevor die Abrechnung zu Ende ist, beende ich das Programm, deinstalliere die App und installiere sie neu. Meine Niederlage wird damit nicht gewertet. Buuh!

Sowas darf einfach nicht sein.

Asmodee tut wohl was am Spiel, aber laut Fabian nicht genug. Sie haben 50.000+ Verkäufe zu 5€, das ist eine Viertelmillion Umsatz. Wenn sie es in einem Billigland produzieren lassen, ist das schon ordentlich Gewinn. Dazu kommt die Steam-Version, deren Verkaufszahlen ich bei Steam gerade nicht sehe. Dort sehe ich aber, dass das letzte Update von Mai 2018 ist, und es gibt wohl noch genug Bugs. Was uns fehlt, ist der direkte Kontakt zum Hersteller, den wir bei KM mit Riesemax haben - das war aber auch eine Luxus-Situation.

Fabian sagte aber auch, dass man eine Kartenvorschau bei Asmodee bekommen könnte, wenn man auf die Anzahl der verbleibenden Karten klickt. Na super, da wär ich nie drauf gekommen. Der Spielersteller kann das abschalten, wenn er ein Spiel eröffnet (Hardcore-Mode).

Auf dem Rückweg nach Köln haben wir Fabian mitgenommen und wir haben 3 Partien auf seiner App gespielt. Man darf nicht mit Gelb spielen, diese Farbe ist kaum zu erkennen. Die übrigen Farben gehen so. Abrechnungsbugs gibt's keine, aber die App hing zweimal fest und musste neu gestartet werden; mein Auto und sein Handy waren allerdings auch ziemlich heiß. Man konnte das Spielfeld nicht so zoomen, dass man gegen Ende noch alles sah (ein Problem, dass man auch auf dem PC hat!). Ansonsten funktionierte es ganz gut und wir trennten uns 1,5 : 1,5 Very Happy

Ich habe auch noch von BGA gehört (Board Game Arena), wo man angeblich kostenlos online spielen kann und wo es auch ein Carcassonne geben soll. Bisher nicht getestet, aber Fabian kannte das und sagte, dass man sich kostenpflichtig registrieren müsste, um eigene Spiele mit eigenen Regelsets eröffnen zu können (irgendwas mit 20€ im Jahr).

Robo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
Tim10
Carca-laken
Insomnia (TL)


Zöllner
Zöllner





Geschlecht:
Alter: 27
Anmeldungsdatum: 03.10.2006
Beiträge: 493


/bundesl/nrw_ani.gif

BeitragVerfasst am: 24.06.2019 15:23    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Carcassonne auf BGA (Board Game Arena)

Wenn man dort kostenlos angemeldet ist (wie ich), kann man jedem geöffneten Carcassonne beitreten und sich an Turnieren anmelden um mitzuspielen.

Um selber CarcassonneSpiele eröffnen zu können oder Turniere zu eröffnen muss man PremiumKunde sein.
Die Jahresgebühr beträgt 24€
(Man kann viele Spiele eröffnen, es gibt aber ein paar PremiumSpiele wo Carca dazu gehört -
außerdem bekommt man auch nur als PremiumKunde die Statistik angezeigt etc.)

Ich finde BGA übersichtlicher und bezogen auf Carca viel schöner wie in der BSW
(ist ebenfalls ein BrowserGame und die Leitung ist stabiel, da ruckelt nichts)

Ob sich die BGA als Alternative für unsere Liga anbietet, keine Ahnung.
(Mir ist keine TEAM-Variante bekannt)

_________________
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Cool
Henry Ford

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
robo
Southpark

Senator
Senator

Junior-Admin




Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 04.03.2003
Beiträge: 11860
Wohnort: Erftstadt


/bundesl/nrw_ani.gif

BeitragVerfasst am: 24.06.2019 18:05    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Tim,

danke für das Update. Die fehlende Team-Variante wäre noch hinnehmbar, diese Addition schaffen die meisten im Kopf und die übrigen nehmen den Taschenrechner. Wichtiger wäre, ob es ein Zeitlimit, eine Kartenvorschau und eine brauchbare Undo-Funktion gegen verklicker gibt.

Ich guck's mir mal an.

Update: Sieht unfertig aus. Kartenvorschau fehlt, als "legbare Positionen" werden ALLE Positionen angezeigt, als "Stellen für Pöppel" werden alle Punkte auf dem Plättchen angezeigt. Es gibt eine Menge Filter für's Player-Matching, es gibt einen Chat, es scheint Zeitmodi zu geben (mein Gegner gerade schien irgendwas mit 4 Min und 20s pro Zug gewählt zu haben). Und das Publikum ist international.

Ein Undo, zumindest des Pöppel, scheint nicht möglich.

Positiv für den Spielfluss: Man sieht seine nächste Karte schon während der Gegner spielt.

Eigentlich gar nicht schlecht. Aber 24€/Jahr? Hmmm. Außer Carca habe ich jetzt nicht das Spektrum an Spielen gefunden die mich interessierten. Und ich hatte mehrfach einen BGA Error irgendwas, der letzte hat die Revanche verhindert, um die ich meinen Gegner gebeten hatte.

Robo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen





 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

69686 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.1163s (PHP: 73% - SQL: 27%) | SQL queries: 22 | GZIP enabled | Debug on ]